Donnerstag, 9. April 2015

Kuschelhose RAS

Beim letzten Stoffmarkt bin ich, wie schon beim Market davor, öfter um den schönen  kuscheligen Sternenstoff herum geschlichen, bin dann aber schon gegangen, um mich mit meinem Mann und den Kindern zu treffen. Ohne den Stoff. Da wir aber abschließend noch einmal quer über den Markt mussten (wie praktisch) habe ich meinem Mann doch noch schnell den Stoff gezeigt, der einfach eine herrlich- kuschelige Rückseite hat. Der hat ihn dann kurzerhand eingepackt, für mich. Allerdings noch mit dem Kommentar: "Draußen läufst Du aber nicht so rum."  - Na Danke.

Schon am Markt hatte ich die Idee das Freebook von Nähfrosch, die RAS Damenhose auszuprobieren und das habe ich mich jetzt in den Ferien getraut. Ab dem Knie habe ich sie eine Nummer größer gemacht, damit sie etwas pummliger fällt. Eine Tasche habe ich mir noch dran genäht, das brauche ich einfach.

Ich bin begeistert.


Und wir haben mal etwas andere Fotos gemacht, wir haben gerade einen riesigen Karton im Wohnzimmer stehen, da passt fast eine ganze Familie rein.



Gefällt sogar meinem Mann. Für kuschelige Sofa-lümmel-Abende super geeignet.

Diese Hose wandert nun zu RUMS.

Liebe Grüße

Phibie

Dienstag, 7. April 2015

Häkelblümchen



Ich mag den Frühling, wenn er langsam alles wieder bunter und fröhlicher macht. Am meisten liebe ich meine Forsythie, die riesig, mit leuchtendem gelb in meinem Garten steht und mir gute Laune zaubert, so bald die Sonne darauf fällt.
Ich brauche einfach im Moment Farbe.

So habe ich mir auch den Frühling Stück für Stück in mein Haus geholt. Hier auch in Form von Blumen. Nachdem ich von Marion schon hier so eine tolle Häkelblume bekommen habe musste ich auch unbedingt welche häkeln. Ein bisschen anders, aber ich mag sie auch total gerne.



Bei uns scheint heute die Sonne, die Kinder haben noch Ferien, jetzt werden wir mal schauen, was wir mit dem Tag anfangen.



Liebe Grüße

Phibie

Die Blümchen schicke ich noch zum Creadienstag

Mittwoch, 1. April 2015

Verliernix

 Meine ersten Schlüsselbänder sind entstanden. Schnell ith gestickt, können sie noch vom Osterhasen verteilt werden.



Das Gin auch superflott, da ich alle vier Bänder nebeneinander in den Rahmen bekommen habe.
Diese hier sind komplett gestickt und danach gewendet, mann kann die Shlüsselbänder auch offenkundig sticken.
Das alles ist wieder eine neue Stickdatei von Marion und die gibt es ab heute
hier für den 13x18 Rahmen und hier für den 18x30 Rahmen im Moment noch zum Einführungspreis.



Liebe Grüße

Phibie

Montag, 30. März 2015

Endlich……..das Autoshirt

Es sind Ferien. Alle sind zu Hause und da verwaist normalerweise meine Nähmaschine. Ein paar Ausnahmen Abends gibt es, aber tagsüber ist es undenkbar. Eigentlich.

Die Großen spielen heute zusammen mit den neuen Spielsachen meiner Tochter und der Kleine wollte mir gerade beim Wäschewaschen helfen, als er einen Abstecher in mein Nähzimmer gemacht hat und dort den Autostoff fand, den wir für ihn ausgesucht haben.
Er wünscht sich ja schon lange ein Autoshirt von mir und erzählt mir das auch bei jeder Gelegenheit.

Also vorhin die Forderung, JETZT!!!

Und dann habe ich mal Wäsche Wäsche sein lassen, es sind ja Ferien und bin mit dem Kleinen auf dem Schoß an die Ovi gesessen. Er darf dann immer den Abschnitt auffangen, wie praktisch, habe ich doch keinen Auffangbehälter.

Naja und da das ganze ohne Schnick-Schnack genäht wurde war es auch wirklich superschnell fertig und ist nun schon an (und das erste mal durchweicht, aber Händewaschen ist im Moment super interessant)




 Jubel……ja endlich ist das Autoshirt fertig!


So können die Ferien weitergehen.

Liebe Grüße

Phibie

Donnerstag, 26. März 2015

Geburtstagspost

Gestern war der 25. März und an diesem Tag vor 10 Jahren hat unsere kleine Tochter das Licht der Welt erblickt, etwas voreilig, aber mit dem Warten hat sie es immer noch nicht.

Zum Glück rechtzeitig aus dem Krankenhaus zurück, konnte ich letzten Samstag noch den Stoffmarkt besuchen und Stoff für das Geburtstagsshirt besorgen.




Geburtstagskuchen dieses mal ohne Fondant, aber super lecker und schokoladig und für die Schule wieder gebackenes Eis.



Die Zehn etwas sehr dezent nur mit Glitzer, fällt kaum auf aber ich wollte den Stoff nicht zupflastern.


Und hier noch das Geburtstagskind im Shirt. Gefällt ihr, gefällt mir, etwas unbunt aber für das Alter passend denke ich. Wobei ich dann bald wieder etwas mehr Farbe brauche glaube ich.

Liebe Grüße
Phibie

Donnerstag, 12. März 2015

Cup-Carpet Romantic-Rose

Vor ein paar Tagen habe ich noch ein paar Tassenteppiche gestickt, nach der neuen Stickdatei von Sima, die es heute brandneu gibt.
Sie sind im angesagten Shabby-Style gehalten und werden wieder ith Gestickt, also komplett im Rahmen, nur noch wenden und die Wendeöffnung schließen.

Die Rose ist einfach unheimlich toll geworden, auch die Herzchen finde ich supersüß. Es gibt noch zwei weitere Muster, die ich allerdings noch nicht fertig habe.





Leider kann ich die genauen Links dieses mal nicht hier lassen, da der Post vorbereitet war und ich ja nicht zu Hause bin, die Datei findet ihr aber sicher auch selbst hier.

Liebe Grüße
Phibie

Donnerstag, 5. März 2015

König

Letzten Samstag habe ich noch mehr angefangen und nun auch endlich fertig.
Da ich nächste Woche mit meiner Tochter ins Krankenhaus muss, wollte ich mich mit Schönen Dingen umgeben.
Es ist nun nicht so das wir keine Reisetaschen haben, aber schwarz und dunkelblau macht nun nicht so viel her. Also habe ich mir einen König von Farbenmix, der Taschenspieler-CD rausgesucht.

Den Stoff habe ich für ein anderes Projekt schon gekauft, allerdings muss das noch warten, da eine weitere Stofflieferung noch nicht eingetroffen ist. Aber ich bin gerade total verknallt in den Breitcord.




Bestickt mit der Blumenmeerdatei von Sima und den Klipp-Klapp Frühlingsherzen.

Die wird uns gut begleiten.

Liebe Grüße
Phibie

Die wandert nun zu RumsHerzensangelegenheiten und zur Cordsammlung